• March 23, 2020

Die Crypto-Wunder ist nicht Geschehen Als Vermögenswerte Drop Zusammen

Die Crypto-Wunder ist nicht Geschehen Als Vermögenswerte Drop Zusammen

Die Crypto-Wunder ist nicht Geschehen Als Vermögenswerte Drop Zusammen

Die Crypto-Wunder ist nicht Geschehen Als Vermögenswerte Fallen Zusammen

Der Bitcoin ist versucht, den trend umzukehren, auf Widerstand stieß in der Nähe von $6,800. Als ein Ergebnis, zu Beginn der Arbeitswoche erste kryptogeld verliert mehr als 7% und änderungen, die Hände um die $5,800. Ein Rückgang unter die Runde Ebene, auf $6,000 provoziert den Umsatz gesteigert. Altcoins Folgen Sie den benchmark-Münze und nimmt auf eine ähnliche Skala.

Das Crypto-Angst & Gier-Index ist eine sehr genaue Reflexion dessen, was in der crypto-Markt, die noch in der “extreme Angst” – Bereich. Dieser index nicht gehen, selbst im moment der Markt bounce Versuch. Der RSI-index zeigte Wachstum zusammen mit dem-Preis; jedoch, es kaum prallte wieder aus dem überverkauften Bereich.

BTC/USD-Chart

BTC/USD-Chart

Warum ist das passiert? ausverkauft war als Gesamtmarkt-ängste erreichte. Aber nach einer vernichtenden Niedergang, Bitcoin wurde erwartet, dass ein Gegengewicht zu dem, was geschieht in den traditionellen Märkten. Und jetzt sind wir Zeugen, Aktien und öl wieder fallen, gefolgt von Bitcoin.

Eine crypto-Wunder ist nicht geschehen. Investoren haben ein extremes Niveau der Angst über alle Vermögenswerte auf einmal, während die Auslösung margin-calls in der Finanz-Industrie zwingt institutionelle Anleger zur Ausfahrt mit Bargeld, ohne Blick auf die Preise.

Hash-Rate

Hash-Rate

Schließlich mit den bitcoin-Preis fällt im März es war eine Umkehrung in der hash-rate. Die Bergleute wurden Massiv heruntergefahren Ihrer ASICs, mit dem Preis unterschreiten von $7.500. Nun, wenn der Preis in der Nähe auf das Niveau von Mai 2019, die hash-rate gestiegen. Massive Herunterfahren geschah vor dem hintergrund einer zweifachen Rückgang der Preis in weniger als einem Monat. Das Letzte mal so bewegt sich in Preis und Komplexität des Bergbaus beobachteten wir Ende 2018. Einen scharfen Einbruch folgte dann drei Monate an der Unterseite der beiden hash-rate und der Preis.

Trotzdem, das spekulative Interesse nicht überall hingehen. Nachfrage, kann es zu einem starken Anstieg und Rückgang der Preise, aber die eigentliche treibende Kraft kann nur die Nachfrage im Handel und den Einsatz in Zahlungen rund um die Welt. Der planet ist auf dem Weg der selbst-isolation, aber die Notwendigkeit für den Austausch zwischen den Ländern wird nicht verschwinden, die sich als positiv für die crypto-Markt.

Die FxPro Analyst-Team

Veröffentlicht am Mon, 23 Mar 2020 14:47:00 +0000